Lage

Die hier offerierte Gewerbeeinheit liegt im begehrten Bäderviertel von Baden-Baden und darf für sich beanspruchen, in hohem Maße von der sehr zentralen Lage im Herzen der Stadt zu profitieren. Hier werden Sie mit Ihrem Unternehmen gesehen und gefunden, sei es vom passierenden Verkehr oder den durch das Bäderviertel laufenden Passanten. Bereits heute sorgen entsprechend gut einsehbare Werbeschilder für die gewünschte Aufmerksamkeit.

Ein Parkhaus ist in unmittelbarer Nähe, ebenso eine Bushaltestelle.

Das Bäderviertel ist ein ebenso charmantes wie umtriebiges Geschäftsviertel, das an die Fußgängerzone, die Altstadt und den Marktplatz mit dem Baden-Badener Rathaus angrenzt. Es beherbergt neben dem altehrwürdigen Friedrichsbad die Caracalla Therme, das Fabergé Museum, Apotheken, Arztpraxen, Schulen, zahlreiche Geschäfte und Straßencafés.

In jüngster Vergangenheit profitierte das Viertel vom erfolgten Umbau der „alten Polizeidirektion“ zum Ärztehaus und dem neu geschaffenen Suiten Hotel „Aqua Aurelia“.

Der Besuch des Bäderviertels ist ein Muss für jeden Baden-Baden Besucher. Hier kann man als Gast oder auch als Einwohner das Besondere von Baden-Baden erleben und genießen. Das Bäderviertel, ein Ort an dem man Körper, Seele und Geist gleichermaßen verwöhnen lassen kann. Kurzum, eine Umgebung in der sich auch Ihr Klientel sehr wohlfühlen wird.

Beschreibung

Die angebotene Gewerbeeinheit liegt im Erdgeschoß eines Wohn- und Geschäftshauses mit insgesamt fünf Parteien. Ihre Kunden und Mitarbeiter erreichen über nur wenige Außentreppen den Haupteingang der Büro bzw. Praxiseinheit. Übrigens, der Außenbereich des Eingangs ist charmant, einladend gestaltet und stilvoll überdacht. Ein zweiter Eingang steht ebenfalls zur Verfügung.

Das Entree bildet ein breiter Flur. Hier liegt gleich rechter Hand ein ausreichend großer Empfangsbereich, in dem Sie ihre Kientel ansprechend empfangen können.

Dem Empfangs und Wartebereich gegenüber liegen drei unterschiedlich große und helle Räume die jeweils auch untereinander über eine Durchgangstür zu erreichen sind.

Es folgen die sanitären Anlagen, zwei getrennte WCs die gemeinsam über einen ausreichend großen Vorraum mit Tageslichtfenster und Waschbecken verfügen. Der gesamte Sanitärbereich ist ansprechend hell gefliest.

Rechts am Ende des Flurs, liegt ein weiterer Raum, auch geeignet als Sozialraum, der heute aber als Lager genutzt wird und über den Sie in die gemütliche „Teeküche“ der Gewerbeeinheit gelangen. Von hier aus haben Sie Zugang auf die kleine Terrasse, die sich bestens anbietet, hier eine kleine Pause von der Arbeit einzulegen.

Die Gewerbeeinheit verfügt auch über einen praktischen zweiten Nebeneingang, den Sie über das Treppenhaus des Gebäudes erreichen. Dieser ist über einen kleinen Flur, von dem es rechts auch in eine kleine Abstellkammer geht, direkt mit dem Sozialraum verbunden.

Das vierte Büro der Einheit, hier aus Gründen der Diskretion nicht abgebildet, liegt direkt hinter dem Empfangsbereich.

Im vorderen Bereich des Entrees ist ein original erhaltener alter Fliesenboden verlegt. Im hinteren Bereich liegt, wie auch in allen weiteren Räumen, mit Ausnahme des Sanitärbereiches und der Küche, ein heller und ansprechender Stäbchenparkettboden.

Aktuell ist die Gewerbeeinheit gut vermietet, auf Anfrage senden wir Ihnen gerne weitere Details zu.

Fazit

Hier bietet sich Ihnen die besondere Gelegenheit, eine zentral und sehr werbewirksam gelegene Gewerbeeinheit zu erwerben. Ob Sie als Kapitalanleger ein gut vermietetes Objekt suchen, oder aber als Unternehmer Räumlichkeiten für Ihr eigenes Unternehmen, nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Besichtigungstermin mit uns.

Auf einen Blick

Eckdaten
Objekt-Nr.:1-1166
Objektart:Gewerbe- Praxiseinheit
Zimmer5
Wohnfläche:135 m²
Angebotspreis:379.000 €
Verfügbarkeit:nach Absprache!
Käuferprovision:3,57% inkl. MwSt.
ergänzende Informationen
Baujahr1825 / 1999 kernsaniert
HeizungsartGas-Zentral
Küche1
WC´s2
Kellerraum1
Terrasse1
Energieeffizienz
Energieausweisliegt vor!
Art des AusweisesVerbrauchsausweis
ausgestellt am:16.07.2008
wesentlicher EnergieträgerGas
Baujahr lt. Ausweis1999
Baujahr Wärmeerzeuger1999
Endenergiebedarf136 kWh/(m² x a)
Energie Effizienzklasse-,-